PTR Patch 6.1: Neue Informationen zu den Erbstücken

Auch heute haben wir für euch wieder ein paar Informationen vom PTR und von den Dataminer Kollegen. Auf dem PTR gibt es nun die Möglichkeit sich via Quests Aufwertungen für die Erbstücke zu erspielen. Somit kann man sich einiges an Gold sparen.

Die Quest Death to Amethon gibt euch als Belohnung das Bounty Payout. Dieses beinhaltet ein Notebook, welches euch die Quest Mystery Notebook gibt. Diese wiederum führt euch zur Quest Numismatics. Für diese Quest müsst ihr 10 Misprinted Draenic Coins sammeln und erhaltet dann Ancient Heirloom Armor Casing. Die Kollegen von wowhead vermuten, dass für alle Aufwertungen entsprechende Quests aufgespielt werden.

Des Weiteren ist nun die erste Aufwertungsstufe der Erbstücke Level 90 und nicht mehr Level 85. Darüber hinaus ist nun auch der Schreckenspiratenring im Erbstück-Interface und ist nun ebenfalls auf Level 100 aufwertbar.

Quelle: wowhead.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »