Mondfest-Kartenrücken als Belohnung im Februar

Seit gestern ist die inzwischen 11. Hearthstone-Saison für gewertete Spiele gestartet, selbstverständlich müsst ihr auch in der Februar-Saison nicht auf einen Kartenrücken als Belohnung verzichten: der Mondfest-Kartenrücken.

Um euch diesen festlichen Mondfest-Kartenrücken am Ende der aktuellen Saison sichern zu können, gilt es wie immer mindestens Rang 20 im gewerteten Spielemodus zu erreichen. Je höher ihr im Rang steigt, umso mehr Bonussterne bekommt ihr dann auch wieder am Ende der Saison, und könnt dann auf einem höheren Rang im März einsteigen.

Weiterhin erhalten die besten 100 Spieler im gewerteten Modus Punkte für die Qualifizierung zur Hearthstone Weltmeisterschaft, die wohl wieder auf der Blizzcon ausgetragen werden wird. Um euch hierfür qualifizieren zu können, müsst ihr jedoch einen langen Weg gehen, nähere Informationen hierzu gibt es hier.

Quelle: Battle.net

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »