Der Weg zur Hearthstone World Championship

Im Herbst dieses Jahres soll die zweite Hearthstone World Championship ausgetragen werden, 16 der weltbesten Spieler werden sich dann wieder um jede Menge Preisgeld duellieren, das Ganze wohl im Rahmen der Blizzcon 2015.

Im Battle.net hat Blizzard nun einen ausführlichen Artikel online gebracht, in dem man uns erklärt, wie wir uns für die HS Weltmeisterschaft qualifizieren können.

So gilt es im Saison-Ranglistenspiel und bei von Blizzard genehmigten Turnieren möglichst viele Punkte zu sammeln, um dann für die regionalen Qualifikationsturniere teilnahmeberechtigt zu sein. Dort werden sich dann jeweils 40 Spieler um einige wenige Plätze für die Regional Championships streiten.

Insgesamt wird es dann vier dieser Regional Championship-Turniere geben (EU, Amerika, China und Asien-Pazifik), dort qualifizieren sich dann die jeweils vier besten Spieler für die Hearthstone World Championship. Auf die Gewinner dieser Turnier wartet zudem ein Preisgeld von jeweils $10,000 US-Dollar, auch für die Plätze 2 – 8 wird weiteres Preisgeld ausgegeben.

In dem wirklich ausführlichen Eintrag gibt es dann noch jede Menge Details zu den Spielmodi, ebenso gibt Blizzard Informationen für Turnierveranstalter bekannt, die gerne ein von Blizzard genehmigtes Turnier im Rahmen des Wegs zur HS-Weltmeisterschaft veranstalten wollen.

Dies würde aber hier den Rahmen sprengen, ihr könnt euch aber gerne alle Details unter dem Quellenlink einholen.

Quelle: Battle.net

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »