Ausrüstungsgegenstände mit Itemlevel 670 für Apexiskristalle

World of Warcraft Patch 6.1 wird am kommenden Mittwoch auf die Live-Server aufgespielt, wie uns die Entwickler nun im Battle.net mitteilen, wird der Content-Patch auch einige Neuerungen bzgl. der Apexiskristalle mit sich bringen, die mit Warlords of Draenor als neue Währung eingeführt wurden.

Bisher konnten wir mit den Apexiskristallen ja Ausrüstungsgegenstände bis Itemlevel 655 in Kriegsspeer (Horde) bzw. Sturmschild (Allianz) erwerben, ab Mittwoch wird es dann ätherische Gürtel, Helme, Armschienen, Hosen, Handschuhe, Umhänge und Ringe bis Gegenstandsstufe 670 geben.

Weiterhin wird es dann möglich sein Apexiskristalle durch neue Missionen und Späherberichte zu erhalten, wobei wir diese Berichte gegen jeweils 200 Garnisonsressourcen in unserer Garnison kaufen können, und damit eine neue tägliche Quest erhalten, die uns dann die Kristalle bescheren.

Mit Patch 6.1 wird es dann übrigens nicht mehr möglich sein am Fortschritt der Apexis-Quests zu arbeiten, wenn wir uns in einem Schlachtzug befinden. Wir werden uns aber auch in Zukunft über den Dungeonbrowser eine Gruppe mit maximal fünf Spielern suchen können, mit denen wir die täglichen Apexis-Quests erledigen dürfen.

Quelle: Battle.net

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »