Patch bringt Änderungen am Zuschauermodus

Am gestrigen Abend wurde Hearthstone Patch 2.2.0.7835 auf die Live-Server aufgespielt, uns liegen heute nun die dazugehörigen Patchnotes vor, und wir können euch sagen, was sich denn so geändert hat.

So wurde u.a. der Mondfest-Kartenrücken ins Spiel integriert, der als Belohnung für die Februar-Saison angekündigt wurde. Hierfür müsst ihr wie gewohnt mindestens Rang 20 im gewerteten Modus erreichen.

Weiterhin müsst ihr den Zuschauermodus nicht erneut aktivieren, wenn ihr das nächste Spiel des beobachteten Freundes anschauen wollt. Wenn das Spiel, bei dem ihr zugeschaut habt endet, dann geht der Zuschauermodus ab sofort in einen Wartemodus über, bis euer Freund das nächste Spiel startet. Dann werden wir automatisch wieder verbunden.

Ebenso hat man Mimirons Kopf eine neue Animation beim Ausspielen spendiert, diese schaut ihr euch am besten selbst mal an.

Zu guter Letzt gab es noch einige kleinere Bugfixes, die ihr unter den folgenden Patchnotes nachlesen könnt.

Zitat von: Daxxarri (Quelle)
ALLGEMEIN

  • Folgende Kartenrücken wurden Hearthstone hinzugefügt:
    • „Mondfest“-Kartenrücken: Für das Erreichen von Rang 20 oder höher im gewerteten Modus im Monat Februar.
  • Wenn ein Spiel endet, bei dem ihr Zuschauer wart, geht euer Client nun in einen Wartemodus über, bis euer Freund einem weiteren Spiel beitritt. Ihr werdet automatisch mit dem nächsten Spiel eures Freundes verbunden, ohne den Zuschauermodus erneut aktivieren zu müssen. Wie praktisch!
  • Mimirons Kopf hat eine GENIALE neue Animation beim Ausspielen. Los, drückt den großen roten Knopf!
  • [iPad/Android] Wenn das Spiel gestartet wird, sollte nicht mehr die Meldung „Ihre Verbindung wurde unterbrochen.“ angezeigt werden.
  • [iPad/Android] Die Freundesliste im Spiel sollte sich nun deutlich schneller öffnen.

BEHOBENE FEHLER

  • Spieler können jetzt auch nach 30 Minuten Inaktivität im Zuschauermodus eines Spiels verbleiben.
  • Der Ritzelmeister hat sich eine kleine Auszeit vom Konstruieren mechanischer Gemeinheiten genommen und sich stattdessen selbst ein Upgrade gegönnt! Sein Angriff wird nun wie vorgesehen erhöht, wenn sich ein Mech im Spiel befindet, selbst wenn vorher sein Angriff und sein Leben vertauscht wurden.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »