Das Timewalker-Feature lebt: Zusammenfassung des Live Q&A

Am letzten Freitag gab es ein Live Q&A mit Lead Game Designer Ion “Watcher” Hazzikostas und Community Manager Josh “Lore” Allen. Wir haben für euch wieder die wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

Interessant war, dass man weiterhin am Timwalker-Feature arbeitet. Bei diesem geht es darum, dass man auf das Level niedrigstufiger Dungeons heruntergestuft wird und somit diese auf dem entsprechenden Level absolvieren kann. Er deutet an, dass wir vielleicht in Kürze mehr dazu erfahren.

Des Weiteren wurde verraten, dass man keine Realm Firsts mehr plant. Es wird außerdem mit Warlords of Draenor keinen Troll-Dungeon geben, das konnte er schon jetzt ausschließen. In Raids wird man weiterhin mit ungefähr drei Tanks pro Raidgruppe auskommen. Man möchte nicht, dass man noch mehr braucht, weil Tanks doch eher selten oder schwerer zu finden sind.


Man ist sich bewusst, dass die Heroischen Dungeons nicht mehr unbedingt für Ausrüstung gemacht werden. Spieler schaffen es auch komplett ohne Dungeons auf Gegenstandslevel 630. Hazzikostas sagt aber auch, dass es früher nie anders war. Die Zeitlose Insel hätte Heroische Dungeons auch vollständig unnötig gemacht. Auch Gerechtigkeits- und Tapferkeitspunkte hätten das nicht geändert. Man versucht mehr den Herausforderungsmodus als bedeutungsvollen Ausrüstungs-Fortschritt zu etablieren.

Es gab mit Patch 6.1 einige Änderungen mit dem Immergrünen Flor und der Himmelsnadel. Hierbei handelt es sich um Bugs und man hat schon viele Bugs in der letzten Zeit behoben. Es bräuchte einen Client-Patch für die neuen Kollisionsprobleme der Instanzen und man überlegt nun was man tut. Eine Option ist es die Änderungen zurückzunehmen und eine ist es die Grenze für Gold zu ändern. Am wahrscheinlichsten ist es aber, dass sie die Ranglisten zurücksetzen werden.

Auf die Frage, ob es dieses Mal nur zwei Raid-Tiers geben wird, antwortete Hazzikostas, dass ihr Fokus darauf liegt, dass es nicht erneut zu einer Phase kommt, in der man 13 Monate einen Raid hat. Darum wird die Anzahl der Raidtiers davon abhängen wann die nächste Erweiterung erscheint. Ein Raidtier soll ca. sechs bis sieben Monate anhalten, bevor das nächste kommt. Das letzte Raidtier wird also rund ein halbes Jahr vor der nächsten Erweiterung erscheinen. Es wird deswegen so viele Raidtiers geben, wie man für dieses Ziel braucht.

Das komplette Q&A könnt ihr dem folgenden Youtube-Video entnehmen:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »