Änderungen am Diminishing Return von Kontrolleffekten

Community Mitarbeiter Rynundu hat im offiziellen Forum einige Änderungen an der abnehmenden Wirkung (Diminishing Returns) von Kontrolleffekten bekannt gegeben. So ist es Blizzard gelungen die Dauer genauer zu bestimmen, wann die Wirkung nicht mehr abnimmt.

Zitat von: Rynundu (Quelle)
Wie manche von euch sicherlich wissen, gibt es ein kurzes Zeitfenster, nachdem ein Kontrollverlusteffekt eingetreten ist, in dem weitere Kontrollverlusteffekte der gleichen Kategorie eine verkürzte Dauer haben. Seit Patch 6.0.3 konnte dieses Zeitfenster irgendwo zwischen 15 und 20 Sekunden lang sein – dies geschieht aufgrund der Mechanik, mit der abnehmende Wirkungen aktualisiert wurden.

Mit Patch 6.1 wurden einige neue Funktionen eingeführt, mit denen sich abnehmende Wirkungen schneller aktualisieren lassen. Das hat uns erlaubt, ihre Dauer genauer zu bestimmen. Wir haben daher kürzlich einen Hotfix aufgespielt, der die Dauer von abnehmenden Wirkungen auf 18 Sekunden verändert. Das bedeutet, dass abnehmende Wirkungen durchschnittlich gleich lang andauern wie vor dieser Änderung, ihr jetzt aber besser abschätzen könnt, wann genau sie ablaufen.

Die Dauer von abnehmenden Wirkungen wurde nun auf 18 Sekunden festgesetzt. Dies entspricht laut Blizzard auch schon der durchschnittlichen Dauer vor der Änderung, aber nun kann jeder mit einem festen Wert planen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »