Kennt ihr das? Wenn “mehr” aus einem Spiel wird…

Spiele, egal welcher Art, sind sehr vielseitig. Wir zocken sie stunden-, häufig auch tagelang und manchmal beißen wir deswegen auch schon mal in die Tischkante. Doch manchmal kommt es auch vor, dass sich ein Spiel zu etwas mehr als “nur einem Spiel” entwickelt. Nämlich dann, wenn man darüber etwas Besonderes erlebt, was man zeitlebens nicht vergessen und das Leben für immer beeinflussen wird.

Vielleicht erinnert ihr euch an Tobias, der über und unter dem Einfluss von World of Warcraft seinem Leben den entscheidenden Schwung gegeben hat und nun Product Design Lead bei Spotify in New York geworden ist.

Andere wiederum finden über WoW den Partner ihres Lebens, wie auch das Pärchen in diesem Beispiel: “Vor 8 Jahren traf ich einen Heiler in Warcraft und nannte ihn einen Idioten. Aber sie war hilfsbereit und freundlich und ich verliebte mich in sie. ICH war der Idiot und sie hat sich in mich verliebt. Wir lernten uns in WoW kennen. Das Spiel, welches ich liebte und viele als Zeitverschwendung ansehen, änderte mein Leben für immer. Es veränderte mein Leben zu etwas Besserem.”

Auch ich lernte über WoW vor vielen, vielen Jahren meine noch heute beste Freundin und sie wiederum ihren Mann fürs Leben kennen. Manchmal möchte es das Schicksal oder eben auch der Zufall so, dass man sich über den Weg stolpert. Auch wenn es “nur online” in “einem blöden Spiel” ist. Und auch wenn ich WoW irgendwann nicht mehr spielen werde, bin ich sehr dankbar dafür und werde die vielen tollen Erlebnisse seitdem immer in meinem Herzen tragen.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr in WoW auch schon Erfahrungen gemacht, die euch für immer geprägt haben? Teilt ihr vielleicht sogar ein gemeinsames Leben mit jemanden, den ihr in WoW kennengelernt habt? Welche Erlebnisse werdet ihr niemals vergessen können?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (10) »