WoW Erbstücke: Neue Skalierung der Gegenstandsstufe

Community Manager Rynundu hat im offiziellen Forum nun bekannt gegeben, dass man mit den heutigen Wartungsarbeiten eine Änderung an der Skalierung der Erbstücken in WoW in der Kategorie 91 bis 100 vorgenommen hat. So hatte man viel Feedback erhalten, dass diese zu schwach seien im Vergleich zu Dungeon-Gegenständen oder ähnlichem.

Zitat von: Rynundu (Quelle)
Einige von euch haben uns Feedback zur Skalierung von Erbstücken der Kategorie 91-100 zukommen lassen, insbesondere in Zusammenhang mit Gegenständen, die man aus Dungeons erhält. Wir haben das Thema diskutiert und denken ebenfalls, dass Erbstücke im direkten Vergleich zu Beute, die ihr aus Dungeons erhaltet, wettbewerbsfähig sein sollte. Aus diesem Grund haben wir soeben einen Hotfix aufgespielt, der die Gegenstandsstufe von Erbstücken der Kategorie 91-100 anhebt. Es kann immer noch vorkommen, dass ihr einen Gegenstand mit besseren Werten findet, jedoch sollte dies deutlich seltener passieren als bisher.

Darum hat man heute einen Hotfix aufgespielt, der die Erbstücke konkurrenzfähiger macht. Natürlich kann es noch immer vorkommen, dass ein Gegenstand besser als das Erbstück ist, aber das sollte deutlich seltener der Fall sein. Genießt eure neuen und starken Erbstücke!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (5) »