Video Games Live in Berlin: Und wir waren dabei!

Letzten Sonntag hatten wir das Vergnügen – Dank Blizzard! – das Video Game Live-Konzert, zu welchem wir auch kürzlich Tickets verlost haben, in Berlin zu besuchen. Es war aufregend, ohne Ende spannend und episch zugleich.

Doch natürlich haben wir nicht nur die fast 3-stündige Show, die unter anderem mit den Soundtracks von Elder Scrolls Skyrim, Mass Effect, Zelda, World of Warcraft und League of Legends gespickt war, genießen können, sondern uns auch einige Stunden zuvor mit Russell Brower, den Video & Audio Artist von Blizzard (unter anderem stammt der bei den Fans sehr beliebte und seeehr epische Arthas-Track “Invincible” aus seiner Feder!) getroffen, um ihn mit unseren Fragen zu löchern.

Im Interview, das wir natürlich auf Video festgehalten haben, werdet ihr schon merken, was uns da für ein toller und entspannter Mensch gegenüber saß. Zudem, und das haben wir erst an diesem Abend hautnah miterleben können, ist Russell dazu noch ein wirklich toller Entertainer und Dirigent, denn an diesem Abend hat er das komplette Orchester geleitet – mit Bravour!

Und natürlich haben wir neben vielen Fotos während der Show, auch ein paar O-Töne von den Besuchern einfangen können. Das solltet ihr nicht verpassen!

Unsere Bilder vom Konzert gibts hier! »


O-Töne der Besucher vor und nach dem Konzert

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »