WarCraft Film: Travis Fimmel im Interview

Travis Fimmel dürfte dem ein oder anderen von euch aus der Serie Vikings bekannt sein. Doch er hat ebenfalls eine Rolle im WarCraft Film, der am 10. März 2016 erscheint. Fimmel spielt Anduin Lothar und spricht im Interview mit CraveOnline darüber, ob die Rolle aus Vikings dabei geholfen hat.

So sagt er, dass es sicherlich geholfen hat, aber es anders sei. WarCraft sei sehr Motion-Capture-basiert und sehr auf Special Effects aus. Sie würden Kostüme tragen, bei denen er mit der Rüstung nicht durch eine Tür passte. Mit der Rüstung kann man den Arm nicht über den Kopf heben und Vikings sei in Bezug auf die Kämpfe natürlicher.

Wie bekannt WarCraft ist, war Fimmel am Anfang gar nicht bewusst. Es sei atemberaubend wie viele Leute das Spiel spielen. Der Film sei sehr nah an WarCraft und man bleibe dem Spiel treu. So habe er einen guten Eindruck vom Spiel bekommen, durch das was sie am Set machten. Er selbst sei aber kein Gamer und hat es entsprechend auch danach nicht gespielt.

Quelle: craveonline.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »