Neues vom Dunkelmond-Jahrmarkt: Neues Rennen, neue Erfolge und mehr

Der Dunkelmond-Jahrmarkt ist wieder da! Seit Patch 6.1 gibt es auf diesem auch eine neue Attraktion zu finden: die Rennstrecke. Jeden Monat solle es laut Blizzard eine neue Herausforderung geben und so ist es auch im Mai 2015 der Fall.

So steht euch ab sofort der Zugvogel zur Verfügung. Mit diesem könnt ihr ebenfalls auf dem Parkour neue Erfolge freispielen.

Da es zwei verschiedene Strecken gibt, erhaltet ihr die Möglichkeit, auch zwei neue Gegenstände freizuspielen. Für die kleine Runde gibt es das Hinweisschild, das bei Benutzung einen blinkenden Pfeil aufstellt. Für die große Runde erhaltet ihr den Dunkelmond-Starrer.

Das Rennen findet ihr übrigens auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt, wenn ihr Richtung Wasser lauft. Der Zugvogel kommt mit einer neuen Fähigkeit daher, die euch dabei behilflich ist, die Zeppeline zu umgehen. So könnt ihr euch ein Schild geben, welches euch eine kurzzeitige Erhöhung eurer Bewegungsgeschwindigkeit gibt, wenn ein Zeppelin euch trifft. Normalerweise verlangsamt ein Schlag dieser Zeppeline euch.

Wir wünschen viel Spaß beim fleißigen Üben für die Erfolge! Auf die Plätze, fertig…

Alle weiteren Informationen zum Dunkelmond-Jahrmarkt findet ihr in unserem umfangreichen Guide.

Zu unserem Dunkelmond-Jahrmarkt Guide gelangt ihr hier »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »