Patch 6.2 PTR: Neue Händler verkaufen Tier-18-Sets und Klassenschmuckstücke

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, wurde ein neuer Build auf die öffentlichen Testserver von WoW Patch 6.2 gespielt. Dieser brachte auch den Wilden Flaschatauren, der in den Hauptstädten eurer Fraktion auf den PTR-Realms nun bestimmte Dinge verkauft.

So ist es ab sofort möglich, die Tier-18-Sets mit euren Helden auszurprobieren. Wollt ihr also testen, wie sich die Boni für eure Spezialisierung verhalten, könnt ihr die Sets für einen bestimmten Goldbetrag beim Händler kaufen.

Ebenso sind die klassenspezifischen Schmuckstücke verfügbar, die es bei Archimonde in der Höllenfeuerzitadelle zu erbeuten gibt. Auch jene könnt ihr euch kaufen und damit im Raid, in Instanzen oder den Trainingspuppen die Effekte testen.

Die Händler findet ihr als Hordespieler in Orgrimmar und als Allianzspieler in Sturmwind.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »