Patch 6.2 PTR: Neuer Build bringt neue Reittiere, Änderungen bei Apexishändler und mehr

Blizzard hat wieder einmal einen neuen WoW Patch 6.2 PTR-Build auf die öffentlichen Testserver gespielt. Und auch dieser PTR Build 20008 enthielt ein paar Neuheiten für das kommende Warlords of Draenor Inhaltsupdate.

Unter anderem dürfen sich die Raider unter euch freuen, denn den schicken lodernden Terrorwolf bekommt ihr für den Schlachtzugserfolg ‘Ruhm des Schlachtzüglers des Höllenfeuers’. Eigentlich sollte es das Reittier für die betrachtliche Summe von 150.000 Apexiskristallen und 100.000 Goldmünzen geben.

Jedoch scheint den Platz des teuren Mounts ein anderes Reittier einzunehmen, denn in den Daten wurde die verderbte Unheilschwinge gefunden, die dann für 150.000 Apexiskristalle im Tanaandschungel erhältlich sein soll.

Neue Titel & Spielzeuge

Dann gibt es noch zwei neue Titel, auf die ihr euch freuen könnt. Der Erfolg ‘Im Dschungel ist die Hölle los’ erwartet von euch, dass ihr einige Erfolge im neuen Stufe-100-Gebiet abschließt. Als Belohnung gibt es den Titel ‘[Name] of the Jungle‘.

Der Erfolg ‘Meister der Meere’ hingegen belohnt euch mit dem Titel ‘Kapitän‘ und wird in der Werft erledigt.

Des Weiteren gibt es neue Spielzeuge, wie das ‘Personal Spotlight‘. Dieses lässt euch eine Stunde lang im Rampenlicht stehen und kostet 100 Gold bei einem Händler in eurer Garnison. Skoller’s Bag of Squirrel Treats gibt’s im Tanaandschungel und ist ein Andenken an den kürzlich verstorbenen Blizzardmitarbeiter Scott Koller.

Auch die Werft bringt neue Spielzeuge mit, so dass unterschiedliche Erfolge, die mit dem Abschließen der Marinemissionen zu tun haben, verschiedene Belohnungen gewähren. ‘Seaman‘ gewährt euch den Admiral’s Compass, der als Ruhestein für die Werft eingesetzt werden knn.

Petty Officer‘ bringt den Captain’s Hat mit – eben einen Admirals Hut in schicker Optik. Der Abschluss von ‘Charting a Course‘ hingegen belohnt euch ebenfalls mit einem Hut: Fleet Commander’s Hat. Ob jener dann auch zum Transmogrifizieren zur Verfügung steht, ist noch nicht bekannt.

Apexishändler

Die Apexishändler auf Ashran verkaufen ihre Waren nun gegen Gold. Dies gilt zumindest für die ersten Stufen der Gegenstände, die ihr zuvor für Apexiskristalle erwerben konntet.

  • Gegenstandsstufe 630: 1000 Gold
  • Gegenstandsstufe 645: 5.000 Gold
  • Gegenstandsstufe 655: 10.000 Gold
  • Gegenstandsstufe 670: 20.000 Gold

Es war bereits bekannt, dass es Baleful Tokens geben wird, die ihr über Marinemissionen erhalten könnt. Jene ergeben Gegenstände mit Itemlevel 650 und sind an den Account gebunden.

Jedoch gibt es auch Tokens, die nicht accountweit verschickt werden können. Diese werden für 5000 Apexiskristalle beim Händler verkauft. Das Upgrade für beide Varianten der Baleful Items kostet 20.000 Apexiskristalle: Empowered Apexis Fragment.

Sonstiges

Scheinbar wird es möglich, mit einem Druck auf die Leertaste, die Animation beim Abschluß einer Marinemission zu überspringen. Zumindest wurde ein neuer String in den Daten gefunden, der jenes besagt.

Schiffen könnt ihr nun auch eigene Namen geben!

Quelle: wowhead.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »