E3 2015: Blizzard Entertainment ist dabei und die Gerüchteküche brodelt…

Die E3 2015 (16. bis 18. Juni) bekommt hohen Besuch, denn Blizzard Entertainment gibt sich die Ehre und wird selbst vertreten sein. Dies kann man der Exhibitor-Liste auf der offiziellen Seite entnehmen. Dabei haben Blizzard und Activision Blizzard unterschiedliche Plätze beantragt, was recht eindeutig zeigt, dass Blizzard mit eigenen Spielen vor Ort sein wird.

Die Frage ist nun: Was bekommen wir dort zu sehen? Erste Gerüchte (Hoffnungen?) würden sich über eine Ankündigung der nächsten Erweiterung für World of Warcraft freuen. Aber wie wahrscheinlich ist es, dass Blizzard diese nicht auf der Hausmesse ankündigt? Will man allerdings wirklich seine Erweiterungen schneller veröffentlichen, dann muss man fast diese irgendwann einmal außerhalb der BlizzCon ankündigen.

Die vielleicht logischste aller Varianten ist, dass wir dort noch viel mehr von Overwatch zu sehen bekommen. Heroes of the Storm ist zum Zeitpunkt der Messe bereits veröffentlicht, Hearthstone hatte seine Erweiterung erst vor kurzem und zu Diablo III ist nichts zu erwarten (eine Ankündigung hier wäre doch sehr überraschend). Eventuell bekommen wir auch ein Releasedatum zu StarCraft II: Legacy of the Void zu sehen.

Wir werden euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und alle wichtigen Informationen an euch weiterreichen.

Quelle: e3expo.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »