Dunklere Nächte: WoW Patch 6.2 lässt Azeroth düsterer aussehen

Dunklere Nächte in World of Warcraft wurden sich schon häufig von zahlreichen Spielern wieder zurückgewünscht. Mit dem Vorbereitungspatch von Warlords of Draenor wurden in einigen Gebieten von WoW bereits die Beleuchtungseffekte angepasst, um die Atmosphäre etwas anzupassen – so wirklich dunkel erschien es jedoch selten.

Scheinbar wird sich dieser Umstand mit dem kommenden WoW Patch 6.2 jedoch ändern. Zumindest schauen auf den öffentlichen Testservern die Nächte in Azeroth ein wenig dunkler aus, als noch auf den Patch 6.1 Liveservern.

Vor allem der nördliche Teil von Kalimdor scheint hier überarbeitet worden zu sein, so dass beispielsweise das Brachland und auch Mulgore eine finstere Nacht erwartet. Ob weitere Gebiete folgen werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Was haltet ihr von den Änderungen und gehört ihr auch zu der Fraktion, die sich einen deutlicheren Tag-/Nachtzyklus zurückwünscht?

Hier könnt ihr euch die Nächte aus Patch 6.2 im Vergleich zu Patch 6.1 anschauen »

Quelle: MMO-Champion

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »