Der Dunkelmond-Jahrmarkt: Das finale Rennen ist da! Neues im Juni 2015

Der Dunkelmond-Jahrmarkt hat auch im Juni 2015 seine Pforten geöffnet (vom 7. bis 14. Juni 2015) und bringt wieder einige Neuheiten mit. So sind nämlich ab sofort das letzte Rennen und somit auch neue Belohnungen verfügbar.

Mit WoW Patch 6.1 wurde die Rennstrecke für den Dunkelmond-Jahrmarkt eingeführt und seither gab es jeden Monat dort eine neue Herausforderung. Es wurde immer wieder ein neues Reittier eingefügt, mit dem die Rennstrecke absolviert werden musste.

Jetzt steht der Akkuschredder zur Verfügung und kann ab sofort auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt gefunden und ebenso benutzt werden.

Folgende Erfolge können mit dem Akkuschredder errungen werden:

Schließt ihr jeweils den letzten aufgeführten Erfolg ab, bekommt ihr ein neues Item – dieses Mal gibt es wieder ein Gimmick-Item sowie ein Spielzeug. Die große Sause gewährt Zugriff auf den Gegenstand Blick des Dunkelmonds (ein Spielzeug). Die ganz große Sause hingegen belohnt euch mit der Dunkelmond-Kanonen.

Das Rennen findet ihr übrigens auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt, wenn ihr Richtung Wasser lauft. Auch der Akkuschredder kommt mit neuen Fähigkeiten daher, so dass ihr zu den Powerups auf der Rennstrecke springen und diese sogar einlagern könnt. Entweder benutzt ihr jene im Anschluss einfach oder ihr ersetzt andere Powerups auf der Strecke mit diesen. Die letzte Fähigkeit ermöglicht euch, die Zeppeline zu spotten, so dass ihr ungehindert an diesen vorbeidüsen könnt.

Wir wünschen viel Spaß beim fleißigen Üben für die Erfolge! Auf die Plätze, fertig…

Alle weiteren Informationen zum Dunkelmond-Jahrmarkt findet ihr in unserem umfangreichen Guide.

Zu unserem Dunkelmond-Jahrmarkt Guide gelangt ihr hier »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »