WoW Patch 6.2: Offizielle Erklärung zur PvP-Ausrüstung im neuen Patch

Mit dem kommenden WoW Patch 6.2 wird sich auch etwas am PvP und der Möglichkeit, Ausrüstung freizuspielen, ändern. Community Manager Rynundu hat sich zu diesem Thema nun im offiziellen Forum geäußert und erklärt, was euch im kommenden Inhaltsupdate erwartet.

So hätten die Entwickler viel darüber nachgedacht, wie sie PvP-Ausrüstung für alle Spieler erschwinglich gestalten können – dies betraf vor allem Gegenstände mit Vielseitigkeit und die Schließkassetten des Champions, die eben jene enthalten und mit Patch 6.2 implementiert werden.

Jeder PvP-Spieler soll auch nach Patch 6.2 die Möglichkeit haben, sich sein PvP-Set komplett freizuspielen. Dies passiert jetzt und auch in den folgenden Zeiten über die Arena und gewertete Schlachtfelder und die Ausgabe von Eroberungspunkten.

Gleichzeitig möchte Blizzard jedoch die Option bieten, sich ganz spezielle Ausrüstungsgegenstände freizuspielen, nämlich die, die exklusiv in den Schließkassetten gefunden werden können. Nach dem Patch 6.2 werdet ihr zu 100 % nach drei Siegen im gewerteten Schlachtfeld solch eine Box erhalten. Zuvor hattet ihr bei jedem eurer ersten drei Siege in einer Woche nur die Chance auf einen PvP-Gegenstand.

Des Weiteren wird die wöchentliche Quest in Ashran ‘Vorherrschaft in Ashran‘ eine zusätzliche Schließkassette des Champions für euch als Belohnung bereithalten. Insgesamt gibt es also mehr Items aus dem PvP-Spiel, denn die Boxen sind für drei Siege pro Woche garantiert und auch die Quest gibt immer eine Schließkassette als Belohnung.

Zitat von: Rynundu (Quelle)
Seit wir mit dem Test des neuen Patches auf dem öffentlichen Testrealm begonnen haben, haben wir uns viel Zeit genommen, um eine Menge Feedback von euch zum Thema PvP zu lesen. Dieses drehte sich häufig darum, wie wir in Patch 6.2 an Gegenstände mit Vielseitigkeit herangehen. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Absichten in Bezug auf Schließkassetten des Champions klar vermittelt werden.

Zunächst müssen wir uns ansehen, was sich in der nächsten Saison nicht ändert. Wie in jeder anderen Saison auch können Spieler sich ein komplettes Ausrüstungsset des unbändigen Gladiators – einschließlich der Waffen – sichern, indem sie in der Arena antreten und dann zum Ausrüstungshändler gehen. Wenn ihr immer wieder in der Arena kämpft, verdient ihr euch ein komplettes Ausrüstungsset der maximalen im PvP erreichbaren Gegenstandsstufe. So können Spieler auf höchstem Niveau wettbewerbsfähig sein, ohne Schließkassetten des Champions zu benötigen.

Gleichzeitig möchten wir mit Patch 6.2 aber ein paar zusätzliche Möglichkeiten für Spieler bieten, die es auf ganz bestimmte Ausrüstungsgegenstände abgesehen haben.

Manche Gegenstände werden exklusiv nur aus Schließkassetten des Champions erhältlich sein. Diese wiederum könnt ihr euch auf zwei verschiedene Arten holen. Die erste Methode, sich eine Schließkassette des Champions zu sichern, besteht darin, drei gewertete Schlachtfelder in einer Woche zu gewinnen. Vor Patch 6.2 hattet ihr für jeden eurer ersten drei Siege eine Chance, einen Gegenstand zu gewinnen, aber in Patch 6.2 erhaltet ihr nach dem dritten Sieg in einer Woche garantiert einen. Außerdem könnt ihr euch jede Woche eine zusätzliche Schließkassette des Champions verdienen, indem ihr die wöchentliche Quest Vorherrschaft in Ashran abschließt.

Wir haben definitiv mitbekommen, dass es einigen Spielern nicht gefällt, Schließkassetten des Champions nur über gewertete Schlachtfelder und Ashran erhalten zu können. Wir sind jedoch der Ansicht, dass eine derart einzigartige Belohnung sich am besten für PvP-Inhalte eignet, die selbst zu einer spezifischen Erweiterung gehören, so wie es mit Ashran und Warlords of Draenor der Fall ist. Außerdem gefällt es uns, wenn Spieler sich für eine derartige Belohnung besser organisieren müssen, wie etwa bei gewerteten Schlachtfeldern.

Wie immer haben wir zum Ziel, dass Spieler die Ausrüstung erhalten können, die sie brauchen, um wettbewerbsfähig zu sein und Spaß am PvP in World of Warcraft zu haben. Gleichzeitig soll der Weg zum Erhalt aber von mehr Vielfalt geprägt sein. Insgesamt werden Spieler in der nächsten Saison mehr Ausrüstung erhalten denn je.

Wir sind dankbar für euer Feedback zum Thema PvP und freuen uns darauf, euch auf dem Schlachtfeld zu sehen!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »