Höllenfeuerzitadelle: Videovorschau auf Xhul’horac und den Höllenfeuerangriff

Die Höllenfeuerzitadelle wird in WoW Patch 6.2 ins Spiel gebracht und diese hält dann 13 neue Raidencounter für euch bereit. Zwei von diesen – nämlich Xhul’horac und den Höllenfeuerangriff hat der Youtuber Fatboss nun im Video vorgestellt.

Der Höllenfeuerangriff ist der erste Encounter, der euch in der Höllenfeuerzitadelle erwarten wird. Laut Blizzard soll dieser an die Schätze Pandarias in der Schlacht um Orgrimmar erinnern, denn ihr kämpft nicht gegen einen einzelnen Boss, sondern hauptsächlich gegen kleinere Widersacher.

Xhul’horac gehört schon zu den schwierigeren Bossen und wird mit zahlreichen Fähigkeiten darum bemüht sein, euch am Weiterkommen zu hindern. Fatboss beschreibt ihn einen der kniffligsten Encounter in der Raidinstanz.

Falls ihr die Bosse selber noch nicht auf den öffentlichen Testservern ausprobiert habt, könnt ihr in den nachfolgenden Videos einen erste Eindruck zu diesen gewinnen. Beide Encounter wurden im heroischen Modus ausprobiert und ihr erfahrt, welche Fähigkeiten sie einsetzen und worauf es im Kampf besonders zu achten gilt.

Da es sich um Videomaterial von den PTR-Servern handelt, kann es sein, dass Blizzard an den Bossen bis zum Release von WoW Patch 6.2 noch etwas ändern wird.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »