WoW Patch 6.2 PTR: Tests für die nächsten drei Bosse der Höllenfeuerzitadelle

Mit WoW Patch 6.2 kommt auch eine neue Raidinstanz: die Höllenfeuerzitadelle. Jene wird euch mit 13 neuen Encountern erwarten, die nun alle auf den öffentlichen Testservern ausprobiert werden konnten. So wurden letzte Nacht nämlich die letzten drei Bosse im vierten Flügel des Raids zugänglich gemacht.

Dies gab Game Designer Ion ‘Watcher’ Hazzikostas im offiziellen WoW-Forum bekannt. Nachdem die andren Bosse bereits im normalen Modus ausprobiert werden konnten, folgen nun also Teufelslord Zakuun, Xhul’horac und Mannoroth im Flügel ‘Die Höhe des Zerstörers’. Auf einen Test von Archimonde als Endboss müsst ihr allerdings noch warten.

Wollt ihr die drei Bosse ausprobieren, könnt ihr das auf den WoW Patch 6.2 PTR-Servern machen. Ihr benötigt lediglich einen Stufe-100-Charakter. Sucht euch dann entweder über den Dungeonbrowser eine passende Gruppe für den Raid oder betretet die Instanz mit Freunden oder der Gilde.

Feedback könnt ihr im englischen Forum anbringen, falls euch etwas an den Encountern aufgefallen ist.

Zitat von: Watcher (Quelle)
We’ve opened up Normal Hellfire Citadel, and will keep it open for the next few days. This will likely be our last public test of Hellfire Citadel. The only bosses currently enabled are Fel Lord Zakuun, Xhul’horac, and Mannoroth. Please use this thread to provide feedback, bug reports, and otherwise discuss the encounters. Logs are very helpful, and please, when offering feedback, specify the nature of your group: Group Finder PUG, full guild group with Heroic/Mythic/etc. experience, partial premade, etc. While these bosses should be a meaningful step up in difficulty from the first floor of the citadel (Zakuun and Xhul’horac should be comparable to fights like Socrethar and Velhari, and Mannoroth should be tougher than the rest), bear in mind that this is Normal mode, and the audience is Friends/Family groups and pickup groups – a core question would be whether you’d feel comfortable joining a Premade Group via Group Finder to complete these encounters. Thanks!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »