Höllenfeuerzitadelle: Die Anzahl der Set-Tokens soll erhöht werden

WoW Patch 6.2 brachte mit der Höllenfeuerzitadelle einen neuen Raid ins Spiel, der gestern bereits fleißig von den Spielern besucht wurde. Jedoch mussten einige feststellen, dass die Setbosse sehr wenige Set-Tokens fallen ließen. Zum Beispiel erhielt eine Gruppe von 30 Mann gerade einmal zwei Tokens.


Eine andere Gruppe mit einer Größe von 22 Mann bekam sogar nur ein Token. Nun wurde auf dem offiziellen Twitter Account der Entwickler bestätigt, dass diese Dropanzahl der Tokens beabsichtigt ist. Man hat sie aber diskutiert und wird die Anzahl nach der aktuellen Raidwoche anpassen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »