Gruppensuche: Bug beim Sprachenfilter mit englischem WoW-Client

Seit Mittwoch, dem 24. Juni 2015, ist WoW Patch 6.2 auf den Live-Servern. Dieser brachte neben zahlreichen neuen Features auch eine Anpassung an der Gruppensuche mit. So könnt ihr nämlich die Gruppensuche seit dem Patch sprachübergreifend nutzen!

Das bedeutet, dass deutsche Spieler auch mit englischen, französischen oder spanischen Mitspielern Gruppen bilden können – eben allen Spielern, die ebenfalls auf den europäischen Servern spielen. Der Browser verfügt nun über einen Filter am rechten oberen Rand des Fensters, über den ihr die möglichen Sprachen einfach auswählen könnt.

Derzeit gibt es hier jedoch einen Bug, der Spieler betrifft, die den englischen Client (oder einen eben nicht deutschen Client) von World of Warcraft nutzen. So ist nämlich Englisch und Portugiesisch beim englischen Spieleclient voreingestellt und kann nicht abgewählt werden. Demnach bekommt ihr bei der Gruppensuche vorwiegend englische Gruppen und Mitspieler angezeigt, da hier statistisch gesehen mehr WoW-Helden unterwegs sind.

Ihr könnt zwar Deutsch ebenfalls auswählen, jedoch werden dennoch vorwiegend englischsprachige Gruppen angezeigt. Dass dies vermutlich ein Fehler ist, hat Community Manager Rynundu nun im offiziellen Forum erklärt. Eigentlich sollte die Sprachauswahl im Dungeonbrowser nämlich komplett optional sein. Die Entwickler haben das Feedback bereits erhalten und es gibt womöglich in Kürze ein Update zu diesem Thema.

Falls ihr nur deutsche Gruppen und Mitspieler über das Tool finden wollt, müsst ihr derzeit auf den deutschen WoW-Client zurückgreifen, denn dann funktioniert auch die Suche mit der Voreinstellung ‘Deutsch’, ohne, dass ihr überwiegend englischsprachige Mitspieler angezeigt bekommt.

Zitat von: Rynundu (Quelle)
Ich hätte den Begriff nicht verwendet, wenn es nicht tatsächlich unser Plan gewesen wäre, die sprachübergreifende Suche optional zu halten. Es stimmt zwar, dass man momentan die Sprache, in der das Spiel installiert ist, nicht abwählen kann, allerdings zweifle ich daran, dass dies gewollt ist. Wir haben unsere Entwickler über die aktuelle Funktionsweise sowie euer Feedback informiert und werden euch umgehend Bescheid geben, sobald es Neuigkeiten gibt. Bitte habt noch etwas Geduld.


25.06.2015 15:41Beitrag von Vâlerie

Zwar kann ich über die Filterfunktion deutsche Server hinzufügen, aber in der Auswahl habe ich dann etwa 10 englisch sprachige Suchen auf eine deutsche.

Kann hier noch jemand bestätigen, dass die Suchergebnisse überwiegend aus den nicht abwählbaren Sprachen bestehen? Bei meinem Test war es tatsächlich auch so, allerdings wüsste ich gerne, ob das immer und bei allen Spielern der Fall ist.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »