Progressrennen: Paragon und Method mit 11/13 an der Spitze!

Zuletzt hatten wir euch ja am Freitag über das Progressrennen in der Höllenfeuerzitadelle berichtet, selbstverständlich werden wir euch auch in dieser Woche täglich einen aktuellen Zwischenstand anbieten, damit ihr auch hierüber auf dem Laufenden bleibt.

Am Samstag konnte sich Paragon zunächst den World First Kill bei Tyrannin Velhari sichern, gestern Morgen konnte Method dann mit dem World First Kill bei Xhul’horac auf 10/13 Bosse aufschliessen.

Wenige Stunden später zog dann Paragon wieder davon mit dem World 2nd Kill bei Xhul’horac, knapp zwei Stunden danach herrschte dann wieder Gleichstand zwischen den beiden Top-Gilden, denn Method konnte sich dann den World 2nd Kill bei Tyrannin Velhari sichern.

Somit stehen Paragon und Method derzeit also mit 11/13 Bossen an der Spitze des Felds, gefolgt von der US-Gilde Midwinter, die 10/13 Bosse legen konnte. Es folgen fünf Gilden mit 9/13 Bossen, hier sind u.a. From Scratch und Exorsus mit dabei.

Nun noch ein kurzer Blick auf das Progressrennen aus deutscher Sicht: Hier liegen auch weiterhin Impact vorne (7/13 Bosse), die sich so ziemlich alle German First Kills sichern konnten. Auf 5/13 Bosse haben es inzwischen sechs deutsche Gilden geschafft, mit dabei in dem Pulk sind u.a. set sail for fail und die critical luders.

Quelle: WoWProgress

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »