Progressrennen: Exorsus schafft es als dritte Gilde Archimonde zu besiegen

Auch wenn der erste Platz an Method ging, geht das Rennen um die Plätze dahinter natürlich weiter. Vor einigen Tagen konnte Paragon bereits Archimonde besiegen und holte sich damit Platz 2. Nun hat sich die russische Gilde Exorsus den dritten Platz gesichert und ebenfalls Archimonde besiegt.


Dieser stellt sich immer mehr als der vielleicht schwerste Endboss in der Geschichte von World of Warcraft heraus. 740 Versuche brauchte Exorsus, um ihn zu besiegen und wie erwähnt, sind sie gerade erst die dritte Gilde, die ihn geschafft hat. Paragon benötigte 675 Versuche und Method 472. Das ist natürlich jeweils eine enorme Anzahl an Versuchen und zeigt wie schwer der Boss ist.

Wir gratulieren Exorsus und freuen uns darüber, dass Europa das Podium für sich alleine hat!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »