WoW Reittier: Der Elch Wächter des Hains wird fliegen können

Mit dem kommenden Patch 6.2.2 sollen viele verschiedene Reit- und auch Haustiere ins Spiel kommen. Blizzard hatte zu diesen in der letzten Woche schon eine Vorschau veröffentlicht, in der unter anderem auch ein neuer Elch gefunden werden konnte.

Aufgrund der Tatsache, dass sich der Patch auf den öffentlichen Testservern befindet, war es recht einfach herauszufinden, woher dieser Elch zukünftig kommt. So ist der Wächter des Hains – so der Name des Reittiers – ein Shop-Mount und besitzt seinen Ursprung in den friedlichen und unberührten Hainen des Smaragdgrünen Traums.

Nun wollte ein Spieler via Twitter von Senior Designer Jeremy ‘Muffinus’ Feasel wissen, ob das Elch-Mount auch fliegen können wird. Eigentlich können Elche ja schließlich nicht in die Lüfte aufsteigen. Doch aufgrund ihrer magischen Herkunft, wird blau-grüner Traumstaub unter ihren Hufen den Elchen dabei helfen, ihre Reiter auch durch die Luft zu tragen – so erklärte Feasel daraufhin als Antwort.