BlizzCon 2015: Besitzer des Virtuellen Tickets können so den Goodie Bag bestellen

Im November 2015 findet wieder die BlizzCon statt und zahlreiche Besucher werden sich in die Hallen quetschen, um die neuesten Neuheiten von der Spieleschmiede zu erfahren. Doch auch diejenigen, die nicht vor Ort sein können, haben die Möglichkeit, alle Shows, Panels und weitere Aktivitäten via Live-Stream mitzuverfolgen. Das funktioniert wie bislang auch mit dem Virtuellen Ticket.

Der Verkauf dieses Tickets ist am gestrigen Abend gestartet und ihr erhaltet dieses Jahr das erste Mal die Möglichkeit, euch ein Goodie Bag der BlizzCon 2015 vorzubestellen. Normalerweise bekommen diese Bags nur Besucher der Messer in Anaheim – als schöne Erinnerung an das Event.

Doch wie funktioniert die Vorbestellung eines Goodie Bags, wenn ihr euch zu einem Virtuellen Ticket für die BlizzCon 2015 entschlossen habt? Blizzard hat hierzu nun ein ausführliches FAQ veröffentlicht, in dem auch deutlich wird, dass der Vorrat der Bags begrenzt ist!

Vorbestellung Goodie Bag mit Virtuellem Ticket

Allgemeine Informationen

  • Pro Virtuellem Ticket kann ein Goodie Bag bestellt werden.
  • Der Vorrat der Goodie Bags ist begrenzt.
  • Das BlizzCon 2015 Goodie Bag kostet 34,99 US-Dollar (circa 30 Euro zzgl. Versandkosten und Steuern).
  • Den Inhalt des Goodie Bags könnt ihr euch hier noch einmal anschauen.

Der Ablauf der Vorbestellung

  • Nachdem der Kauf eures Virtuellen Tickets abgeschlossen ist, loggt ihr euch im Blizzard Gear Shop mit dem Battle.net-Account ein, auf dem auch das Virtuelle Ticket gelöst wurde.
  • Auf der Hauptseite findet ihr die Anzeige für die Goodie Bags – oder ihr geht direkt auf die Produktseite.
  • Dort könnt ihr euren Goodie Bag vorbestellen – wie gesagt: nur 1 Bag pro Virtuellem Ticket.
  • Die Goodie Bags werden am oder vor dem 6. November 2015 versandt

Quelle: Battle.net

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »