WoW Patch 6.2.2: Haustierkämpfer können sich über neue wöchentliche Quest freuen

Wer sich mit dem Haustierkampf auf Draenor beschäftigt, der wird sicherlich auch wissen, dass es unterschiedliche Arten und Weisen gibt, neue Kampfübungssteine zu erlangen. Dadurch lassen sich eure Kampfhaustiere ganz einfach und schnell leveln.

So gibt es beispielsweise den Ultimativen Kampfübungsstein für eine Quest während des Haustierkampf-Bonusereignisses, dann den Teufelsberührten Kampfübungsstein im Tanaandschungel sowie den Makellosen Kampfübungsstein bei Kura Donnerhuf respektive Erris die Sammlerin.

Den zuletzt genannten könnt ihr einmal pro Tag erhalten, wenn ihr den entsprechenden NPC in eurer Garnison stehen habt.

Mit WoW Patch 6.2.2 gibt es jedoch eine neue Aufgabe, die euch 10 der Makellosen Steinen gewährt und einmal pro Woche verfügbar ist. Die Quest Kampfhaustierzähmer: Warlords gibt es nach dem Patch (also nach dem Release des Patches am 2. September) bei den Kampfhaustiermeistern in eurer Garnison.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »