WoW Patch 6.2.2: Neue Hotfixes vom 11. September – Nerfs für Archimonde

Am heutigen Freitag, den 11. September 2015, gibt es eine frische Ladung Hotfixes für WoW Patch 6.2.2. Es wurde unter anderem ein Fehler behoben, der dafür verantwortlich war, dass bei einem Fraktionswechsel der Bissige Kriegsroboschreiter sowie der Bissige Kriegskodo nicht korrekt in das Reittier der gegnerischen Fraktion gewandelt wurde.

Des Weiteren gab es neue Anpassungen in der Höllenfeuerzitadelle. Der Trash vor Xhul’horac – Waffenlord Mehlkhior und Leerenschreiber Aathalos – sind beide nun immun gegen sämtliche Effekte wie Verbannen oder Gedankenkontrolle.

Nach dem nächsten Serverneustart wird Archimonde dank Hotfix für kleinere Gruppen im normalen und heroischen Modus einfacher. Der Fokus der Anpassungen lag hier bei der finalen Phase des Kampfes. Je größer eure Raidgruppe ist, desto weniger werdet ihr von den Änderungen mitbekommen.

So wird die Gesundheit der Höllischen Verdammnisbringer, der Schattenhaften Netherwandler und Lebendigen Schatten um 15 % reduziert. Lebendige Schatten sollen dann übrigens für kleinere Gruppen weniger häufig aus den Netherrissen erscheinen. Der verursachte Schaden von Gefesselte Pein und Gestiftetes Chaos wird um 20 % reduziert.

Die Verdamnisbringer sollen sich nach dem Fix erst nach drei Sekunden heilen, wenn sie erschienen sind. Dies gilt übrigens für alle Schwierigkeitsstufen. Im Schlachtzugsbrowser hingegen wird die Gesundheit von Archimonde selbst abermals um 10% gesenkt.

Des Weiteren werden Zweihandwaffen für Zauber-Klassen aus den Zeitwanderungs-Dungeons nun ebenfalls zusätzliche Zaubermacht besitzen, um genauso gut wie die Einhandwaffen zu sein.

Zitat von: Blizzard (Quelle)

Creatures and NPCs

Tanaan Jungle

  • Harbormaster Korak should no longer go into evade mode if more than one player is engaging him.

Raids and Dungeons

Hellfire Citadel

  • Xhul’horac
    • Voidscribe Aathalos is no longer susceptible to Charm, Possess, or Banish effects.
    • Weaponlord Mehlkhior, and other creatures around Xhul’horac are now immune to Charm effects.
  • Archimonde
    • All of the following Archimonde encounter changes requires a realm restart to take effect.
    • We have made a number of changes aimed at reducing the difficulty of the Archimonde encounter for smaller raid groups on Normal and Heroic difficulty, with a focus on the final phase of the encounter in particular. These changes are offset by increased scaling with respect to raid size, so that the experience for larger raid groups will be mostly unchanged.
      • Infernal Doombringer’s health has been reduced by up to 15%.
      • Shadowed Netherwalker’s health has been reduced by up to 15%.
      • Living Shadow’s health has been reduced by up to 15%.
      • Reduced the damage of Wrought Chaos by up to 20%.
      • Reduced the damage of Shackled Torment by up to 20%.
      • Living Shadows now spawn from each Nether Tear at a reduced rate for smaller raid sizes.
    • Added a 3-second cooldown to the periodic healing of Eternal Flame, preventing Infernal Doombringers from healing other Infernal Doombringers until 3 seconds after spawning on all difficulties.
    • Archimonde’s health has been reduced by 10% on Raid Finder difficulty.

Collections

Toy Box

  • Will of Northrend‘s cosmetic transformation now persists and is usable in combat.

Items

  • Timewalking 2-handed caster weapons now have bonus Spell Power equal to that of 1-handed caster weapons.
    • Bloodfire Greatstaff
    • Epoch-Mender
    • Grand Scepter of the Nexus-Kings
    • Spellfire Longsword
    • Staff of Polarities
    • Staff of Sinister Claws
    • Staff of Wayward Principles

Bug Fixes

  • Fixed an issue where Vicious War Kodo and Vicious War Mechanostrider were not correctly converting into the opposite faction equivalent while performing a Faction Change.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »