Warteschlangen im PvP: Fehler führt zu langen Wartezeiten – Fix in Arbeit

Wer sich in World of Warcraft für das PvP interessiert, wird des Öfteren schon auf das Problem gestoßen sein, dass die Warteschlangen schlichtweg zu lange sind. Blizzard hat das Problem mit dem Söldner-Modus adressiert, der mit WoW Patch 6.2.2 vor zwei Wochen ins Spiel kam.

Anscheinend wurden jedoch die Wartezeiten nun durch einen unvorhergesehenen Fehler noch weiter in die Höhe getrieben. Dies berichteten Spieler via Twitter, so dass sie für Arena-Matches auch gut und gerne mal 12 Minuten und länger warten müssten, auch wenn es genügend Teams mit dem passenden Rating und somit Gegner gäbe.

Im Anschluss gab es von den Entwicklern die Aussage, dass sie den Fehler gefunden hätten und derzeit an der Lösung des Problems arbeiten. Demnach könnt ihr euch in Kürze wieder auf normale Warteschlangen im PvP freuen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »