Gruppensuche: Schlachtzugsbrowser für normalen Modus ziemlich unwahrscheinlich

Seit Cataclysm gibt es den Schlachtzugsbrowser – kurz auch LFR genannt – im Spiel und ermöglicht, ohne vorgefertigte Gruppe den Besuch von Raidinstanzen. Dieser Modus ist jedoch bei zahlreichen Spielern recht unbeliebt, da die Bosse zwar meistens fix getötet werden, aber kaum Taktiken benötigt oder umgesetzt werden.

Die Belohnungen, die euch beim Kill der Bosse erwarten, sind jedoch dementsprechend „schlecht“ im Vergleich zu den anderen Modi. Der Vorteil vom LFR ist jedoch, dass ihr immer eine Gruppe findet, um gewünschte Bosse in den Raids zu legen. Ihr benötigt wie erwähnt keine vorgefertigte Gruppe und werdet mit potenziellen Mitspielern einfach zusammengewürfelt.

Dieses System könnte doch eigentlich auch für den normalen Modus funktionieren – dies meint zumindest ein Spieler im offiziellen WoW-Forum. Seiner Ansicht nach sollte es den „Touristenmodus“, ala LFR weiterhin geben, den normalen Modus ebenfalls über den Schlachtzugsbrowser zugänglich, für Spieler, die etwas mehr Anspruch besitzen und dann den heroischen sowie mythischen Modus für die wirklichen Herausforderungen.

Community Manager Taepsilum hatte sich zu diesem Vorschlag geäußert und erklärt, dass solch eine Möglichkeit wohl nie ins Spiel kommen wird. Dies läge vor allem daran, dass zufällig zusammengewürfelte Gruppen wirklich selten koordiniert werden können und demnach der Modus (selbst wenn es nur der normale Modus ist) zu schwer würde.

Wenn der Schwierigkeitsgrad erhalten werden solle, wären die Erwartungen der Spieler an solch ein System einfach zu hoch. Jeder, der sich über die Gruppensuche für solch einen Raid anmelde, würde dann den normalen Modus auswählen, da es dort bessere Items gäbe, als im LFR.

Zum Abschluss sprach er auch an, dass es bei solch automatisierten Systemen immer zu Problemen mit sozialen Interaktionen zwischen Spielern kommen kann. Durch einen Schlachtzugsbrowser für normale Raids würde der Faktor, dass ihr euch mit Mitspielern absprechen und eine Gruppe suchen/bauen müsst, wegfallen und dadurch das Spiel möglicherweise weniger zum MMORPG als es heute ist.

Was würdet ihr von einem Browser für Schlachtzüge im normalen Modus halten?

Zitat von: Taepsilum (Quelle)
Very unlikely, the extra convenience of having an automated queuing system for normal mode would be immediately defeated by the lack of coordination that these groups are usually accustomed to.
LFR’s difficulty level is tuned exactly to match the level of coordination that one can expect (on average) from a group formed by an automated system.


17/09/2015 15:53Posted by Chanyi

Let people queue for Normal if they want to – but don’t change mechanics to accommodate random queueing. Leave Nm as it is, difficulty-wise.


Given that extra option, I believe very few would be satisfied with queueing for LFR only.
What you said actually sounds reasonable at first, but once such an option becomes available, it creates false expectations. If such content isn’t properly tuned for random grouping, it will only lead to nerf requests. We see that happening all the time even in LFR as I’m sure you’re all aware, especially when new raids launch and they’re slightly over-tuned.

There’s also this issue with automated systems and their detrimental effects on the social potential of a game, which is an essential factor for any mmorpg, so we want to be very careful whenever we expand or change such systems.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »