FdW: Warcraft-Film – Geht ihr direkt ins Kino oder wartet ihr Bewertungen ab?

Im Juni 2016 ist es so weit und zahlreiche Fans werden die Kinosäle stürmen, um den lang erwarteten Warcraft-Film zu sehen. Doch werden wirklich alle begeisterten Zuschauer direkt ihr Ticket kaufen?

Schließlich wird Warcraft, wie wir kürzlich berichteten, als Problemfilm betitelt und somit ist noch nicht wirklich sicher, wie sehr er im Endeffekt die Fans und vielleicht auch „noch nicht“ Fans begeistern wird.

Wieso Warcraft übrigens diesen Titel bekam, wissen wir nicht und es lässt sich nur mutmaßen, was für Bedenken Universal Pictures hat. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und die wohl größte Sorge könnte sein, dass Warcraft auf der gleichnamigen Videospielreihe basiert und in der Vergangenheit schon so einige Videospielverfilmungen ins Wasser gefallen sind.

Ebenfalls wurde darüber philosophiert (zum Beispiel in den Foren von MMO-Champion), ob der Film einfach nur schwer zu vermarkten und zu bewerben sei. Schließlich müssten Fans des Warcraft-Universums und potenzielle Zuschauer, die noch nichts mit diesem Gebiet zu tun haben, überzeugt werden. Beides unter einen Hut zu bekommen könnte sicherlich schwieriger werden, als gedacht.

Wie schaut es bei euch aus: Werdet ihr direkt zum Kinostart am 10. Juni 2016 im Kinosaal sitzen, um euch Warcraft anzuschauen? Oder werdet ihr erst ein paar Bewertungen und Expertenmeinungen abwarten, bis ihr euer Ticket kauft?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »