World of Thrones: Das Game of Thrones Intro im WoW-Stil

Jedes Mal, wenn die Musik des Game of Thrones Intros ertönt, wird jedem Fan der Fantasy-Fernsehserie gleich ganz anders – schließlich stellt das Intro alle wichtigen Schauplätze rund um Westeros und Essos in einem kurzen Rundflug vor und man weiß, dass nach dem Intro wieder eine neue Folge der Serie beginnt.

Wie wäre es, wenn man nun die Welt von World of Warcraft nimmt und im gleichen Stil ein Intro erstellt, wie das von Game of Thrones? Diese Frage hat sich auch Marc Ottensmann gestellt, der das Projekt World of Thrones nun fertiggestellt hat.

Er erklärt in der Videobeschreibung, dass er bereits vor knapp einem Jahr mit den Arbeiten für das Video begonnen, aber erst in den letzten Monaten ernsthaft an diesem gearbeitet habe. Es sei das Abschlussprojekt für den Animationskurs an seiner Uni gewesen. Eventuell hat er vor, das Ganze noch weiterzuführen und einen zweiten Teil anzufertigen.

Ich persönlich als GoT- und WoW-Fan finde die Mischung aus Game of Thrones und Azeroth wirklich gelungen! Was haltet ihr von solchen Projekten, in denen zwei verschiedene Dinge miteinander vermischt werden?