Bonusereignis Zeitwanderungen: Burning Crusade Instanzen erwarten euch

Die Bonusereignisse finden seit WoW Patch 6.2.2 immer von Mittwoch bis Montag statt und das bedeutet, dass auch am heutigen Mittwoch, den 30. September 2015, ein neues Event gestartet hat. Ihr könnt ab sofort erneut zeitwandern, denn die Zeitwanderungs-Dungeons sind wieder geöffnet.

Dieses Mal geht es in die Dungeons aus der Erweiterung Burning Crusade und ihr könnt demnach wieder Ruf für die entsprechenden Fraktionen farmen. Auch möglich ist es ab heute wieder, die Zeitverzerrten Abzeichen zu sammeln, die ihr für die neuen Zeitwanderungs-Belohnungen benötigt, die ebenfalls mit dem letzten Patch ins Spiel kamen.

Unter anderem könnt ihr an eurem eisenbeschlagenen Geisterstürmers weiter arbeiten, oder euch neue Erbstück-Aufwertungen für die Abzeichen kaufen. Eine komplette Auflistung aller neuen Gegenstände für Zeitwanderungen findet ihr im entsprechenden Artikel.

Hier geht es zu WoW Patch 6.2.2: Zeitwanderungen und die Zeitwanderungshändler

Vergesst auch nicht, die Quest Ein brennender Pfad durch die Zeit in eurer Garnison anzunehmen. Diese gewährt euch nämlich bei Abschluss eine Schatzkiste der eisernen Flotte und ein Siegel des unausweichlichen Schicksals, das nicht in das wöchentliche Limit eures Helden berechnet wird.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »