WoW Patch 6.2.2a: Kleinere Hotfixes vom 2. Oktober 2015

Auch am heutigen Freitag, den 2. Oktober 2015, gibt es neue Hotfixes für WoW Patch 6.2.2. Diese fallen dieses Mal kleiner aus, als die, über die wir gestern berichteten.

Jedoch wurde ein weitere Fix für einen Boss in der Höllenfeuerzitadelle angekündigt, der in Kraft treten wird, wenn die Server das nächste Mal neugestartet werden. So sollte Gespaltene Seele bei Teufelslord Zakuun dann tatsächlich immer nur auf den Tank mit der höchsten Bedrohung gewirkt werden.

Des Weiteren ist das Spielzeug Mal der Aschenzungen nun auch im Kampf benutzbar und der Effekt der Verwandlung sollte nicht mehr verschwinden, wenn ihr einen Kampf betretet.

Zu guter Letzt wurde ein Fehler behoben, der dafür zuständig war, dass Schiffs-Ausrüstungen beim Händler als rot angezeigt wurden und dennoch gekauft werden konnten, auch wenn der Charakter die entsprechenden Quests für jene Items schon erledigt hatte.

Zitat von: Blizzard (Quelle)

Raids and Dungeons

Hellfire Citadel

  • Fel Lord Zakuun
    • [Requires a realm restart] Cloven Soul should now always be applied to the target with the highest threat that is currently tanking Fel Lord Zakuun.

Collections

Toy Box

  • Mark of the Ashtongue is now usable while in combat and the cosmetic transformation no longer breaks in combat.

Items

  • Fixed an issue that could cause naval equipment to incorrectly display as red on the naval equipment vendor, (but is still purchasable) when the item in question has been unlocked for the character.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »