WoW Patch 6.2.2a: Neue Hotfixes vom 7. Oktober – Kilrogg und PvP

Am heutigen Mittwoch, den 7. Oktober 2015, gibt es erneut eine Runde Hotfixe für WoW Patch 6.2.2a. Dieses Mal beschäftigen sie sich unter anderem mit Kilrogg Totauge in der Höllenfeuerzitadelle und dem PVP.

So sollten Stapel von Verwundender Schrei nicht länger auf Geifernder Blutdürstern erhalten bleiben, wenn diese sich bei einem Wipe in Bullige Schrecken verwandelt haben.

Spieler, die sich für Ashran anmelden und dabei den Söldner-Modus nutzen, sollten nicht länger fälschlicherweise den Debuff Feigling erhalten.

Schmuckstücke wie beispielsweise Gekettelter Knochenfetisch aus Drachenseele sollten nun eine Chance besitzen, ihren Effekt auszulösen, wenn Spieler unter Stufe 90 skaliert wurden.

Gegenstände aus der Grube von Saron sollten nun wieder ihre Sockelplätze für Edelsteine besitzen. Diese wurden fälschlicherweise entfernt. Es passierte wohl, als der Fix für die Preise der Items ins Spiel kam (wir berichteten).

Zu guter Letzt wurde ein Fehler behoben, der dafür verantwortlich war, dass der Transformationseffekt von Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe verschwinden konnte, wenn Gebiete in anderen Phasen betreten oder verlassen wurden.

Zitat von: Blizzard (Quelle)

October 6


Raids and Dungeons

Hellfire Citadel

  • Kilrogg Deadeye
    • Fixed an issue that could allow stacks of Rending Howl to incorrectly persist on Salivating Bloodthirsters that have been transformed into Hulking Terrors after a wipe.

PvP

Ashran

  • Fixed an issue where players queuing for Ashran as a Mercenary could incorrectly receive Recreant.

Items

  • Bone-Link Fetish and other Dragon Soul trinkets should now correctly have a chance to trigger their effects when players are scaled down below level 90.
  • Corrected an issue that caused some legacy items from the Normal difficulty Pit of Saron dungeon to lose their gem sockets.

Bug Fixes

  • Fixed an issue where Tarecgosa’s Visage transformation effect from Dragonwrath, Tarecgosa’s Rest could be incorrectly removed while entering or exiting a phased area.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »