WoW Minipatch: Patchnotes für Patch 6.2.2a Build 20574

Blizzard hat nach der Veröffentlichung von WoW Patch 6.2.2 schon einen Minipatch auf die Server gebracht, der zwei Fehler behoben hat. Heute, am 8. Oktober 2015, folgt ein weiteres kleines Update für die WoW Live-Server: WoW Patch 6.2.2a Build 20574.

Dieser behob einen Anzeigefehler, durch den bei untoten Helden ein falsches Volkssymbol angezeigt wurde, wenn ihr einen kostenpflichten Volkswechsel eingeleitet hattet.

Des Weiteren wird das „Finde deinen Cursor“-Feature für den Mac-Client in OS X 10.11 nicht länger unterstützt, ebenso wie der „Split Screen“-Modus, da dieser zu Stabilitätsproblemen führen konnte.

World of Warcraft Patch 6.2.2a, Build 20574


Aktualisiert: 6. Oktober 2015

Behobene Fehler

  • Der Split Screen-Modus für den Mac-Client wird in OS X 10.11 nicht länger unterstützt, weil er zu Stabilitätsproblemen führen konnte.
  • Das Finde deinen Cursor-Feature für den Mac-Client wird in OS X 10.11. nicht länger unterstützt.
  • Es wurde ein Anzeigefehler behoben, durch den bei untoten Charakteren im Zuge eines kostenpflichtigen Volkswechsels irrtümlicherweise ein falsches Volkssymbol angezeigt wurde.