BlizzCon 2015: Kooperation mit Microsoft – Livestream auf der Xbox One

Am 6. November startet Blizzards alljährliche hauseigene Spielemesse und wir alle haben die Möglichkeit, mit dem Erwerb eines virtuellen Tickets dabei zu sein. Wir freuen uns schon jetzt über etliche neue Informationen zum kommenden WoW-Addon Legion. Nun kam am Wochenende die Nachricht von Microsoft, dass sie eine Kooperation mit Blizzard eingegangen sind und alle Besitzer einer Xbox One, den Livestream der BlizzCon über eben diese Konsole verfolgen können.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch unklar, ob die Nutzung des Streams an den Erwerb eines virtuellen Tickets gebunden sein wird oder ob Xbox One-Besitzer die BlizzCon ohne zusätzliche Kosten verfolgen können?

For the first time ever, fans not attending BlizzCon 2015 in person can watch the Opening Ceremony streaming LIVE on their Xbox One via the Xbox Live Events interactive (XLEi) app starting Friday, November 6. (Larry “Major Nelson” Hryb)”

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie es zu einer Kooperation zwischen Blizzard und Microsoft (Xbox One) kommt? Bislang hat Blizzard nur Diablo für Konsolen veröffentlicht, während alle anderen Spiele aus dem Hause Blizzard ebenso wenig exklusiv auf Microsoftbestriebssysteme ausgelegt sind. Ist eventuell in dieser Kooperation ein Fingerzeig für zukünftige Blizzardproduktionen zu sehen, dass man auch den Konsolenmarkt verstärkt bedienen möchte? Auch wenn es im Fall von World of Warcraft wohl nie geschehen wird, so bieten sich Spiele wie Hearthstone oder das in der Entwicklung befindliche Overwatch sicherlich hierzu an. Was denkt ihr?

Quelle: Windows Central und Reddit

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »