WoW Legion: Hinweise auf in Kürze beginnenden Start des Vorverkaufes

Seit der Ankündigung der neuen Erweiterung World of Warcraft: Legion auf der gamescom 2015 warten alle Fans gespannt darauf, wann es denn endlich so weit sein wird, dass das kommende Abenteuer vorbestellt werden kann. Wirkliche Anhaltspunkte für ein Datum gab es noch nicht – bis heute.

Denn anscheinend war auf der offiziellen Themenseite von WoW: Legion die Schaltfläche für Vorbesteller kurzzeitig aktiviert. Hinter dieser verbarg sich die Seite für die Digitale Deluxe Edition, wie die englische Seite MMO-Champion berichtet. Jedoch gab ein Klick auf „Vorbestellen“ nur einen Fehler aus.

Somit gibt es noch keine neuen Details zu dieser Spieleversion. Bisher bekannt ist nur, dass die Collector’s Edition von WoW: Legion das Reittier Teufelspirscher der Illidari und das Haustier Knurps beinhalten wird. Die Digitale Deluxe Edition einer WoW-Erweiterung beinhaltete bislang ebenfalls die Ingame-Gimmicks der Collector’s Edition und somit wird vermutlich die Legion-Variante ebenfalls Haus- und Reittier im Spiel gewähren.

Nach kurzer Zeit wurde die Schaltfläche auch wieder deaktiviert – somit gehen auch wir davon aus, dass es sich um einen Test der Webseite handelte. Den Button gab es nämlich schon seit der Ankündigung in der deaktivierten Form auf der Seite zu finden.

Diesen Anblick gab es kurzzeitig auf der Legion-Unterseite…

Allzu lange kann es nun nicht mehr dauern, bis wir World of Warcraft: Legion vorbestellen können sollten. Schließlich soll die Beta der neuen Erweiterung noch in diesem Jahr starten, wie auf der gamescom 2015 von Blizzard angekündigt wurde.

Anbieten würde sich unserer Meinung nach die BlizzCon 2015, denn in knapp einer Woche dürfen wir uns auf viele neue Informationen zu World of Warcraft: Legion freuen! Demnach wäre es nur logisch, dass dann auch die Vorbestellungen für das Addon gestartet werden.

Quelle: MMO-Champion

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »