Well met, Toschayju: Neuer deutscher Community Manager stellt sich vor

Anfang Oktober hatten wir darüber berichtet, warum es in den EU-Foren eigentlich so verdammt ruhig geworden ist. Community Manager Rynundu hatte damals nämlich erklärt, dass es vor allem daran liege, dass er zu seinerzeit alleine mit den Aufgaben des Community Managements gewesen sei und wirklich viel zu tun habe.

In jener News bereits angekündigt wurde eine neue Unterstützung an Rynundus Seite in den deutschen WoW-Foren. Nun ist es so weit und Blizzard hat Toschayju als neuen deutschen Community Manager für die World of Warcraft Gemeinde vorgestellt.

Seit über 8 Jahren arbeite dieser schon bei Blizzard und wird zukünftig Rynundu im Forum als Blauer ersetzen. Rynundu selber sei dann hauptsächlich für die Hearthstone-Fraktion zuständig.

In einem weiteren Bluepost hat sich „der Neue“ gleich zu Wort gemeldet und ein paar Fragen der Spieler beantwortet. Unter anderem erfahren wir, dass er 40 Jahre alt ist und schon bei einem Serverfirstkill von Kil’jaeden im Sonnenbrunnenplateau dabei war.

Wir sagen Herzlich Willkommen Toschayju! Auf eine gute Zeit im WoW-Forum :)

Hier geht’s zum Willkommens-Post im offiziellen WoW-Forum

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »