WoW Patch 6.2.3: Neues Haustier Baby Winston und PTR Build 20716 als Release-Kandidat

Nachdem am Sonntag die BlizzCon 2015 beendet wurde und unter anderem auch die Vorbestellungen für Overwatch begonnen haben, hat Blizzard nun in der letzten Nacht einen neuen Patch auf die öffentlichen Testserver für WoW Patch 6.2.3 gespielt.

Dieser enthielt unter anderem nun das neue Haustier Baby Winston, das ihr für den Kauf einer Overwatch Origins Edition oder Collector’s Edition in WoW erhaltet.

Des Weiteren erklärte Russ Petersen via Twitter, dass dieser Patch auch etwas für die Tanks von euch brachte. So sollen NPCs nämlich nun nicht mehr ihre Position so verlagern, dass sie sich in die Tanks hineinbewegen, wenn ihr als Tank versucht, jene anders zu positionieren.

Dann scheint der Hypnotische Obsthut es auch endlich ins Spiel zu schaffen, der dann von Guh, dem Händler der Speerspießer verkauft werden sollte. Dieser Hut tauchte das erste Mal in der Beta von Warlords of Draenor auf, verschwand dann aber wieder im Nirvana. Nun tauchte dieses Gimmick-Item in den Spieldaten des neuesten PTR-Builds wieder auf.

Auch wenn es noch keine offizielle Ankündigung zum Releasedatum von WoW Patch 6.2.3 gibt, so wurde dieser kleine Patch mit der Bezeichnung „Release“ deklariert. Demnach gehen wir weiterhin davon aus, dass der Patch nächste Woche – am 18. November 2015 – auf die Live-Server kommt.

Quelle: wowhead.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »