Artefaktwaffen: Ab sofort könnt ihr die ersten Artefakt-Talentrechner anschauen

Mit World of Warcraft: Legion kommen auch die Artefaktwaffen ins Spiel. Diese bringen für jede Spezialisierung weitere Individualisierungsmöglichkeiten selbst nach dem Erreichen der neuen Maximalstufe 110 mit. So hat jede Artefaktwaffe (insgesamt gibt es 36 im Spiel) einen eigenen Talentbaum, der gefüllt werden möchte.

Nun ist die Family & Friends-Alphaphase von Legion begonnen und demnach können die Dataminer wie die von wowhead und MMO-Champion schon fleißig nach neuen Informationen zu den kommenden Features suchen.

Heute wurde der allererste Talentrechner für die Artefaktwaffen veröffentlicht! In diesem könnt ihr euch schon einmal anschauen, welche neuen Fähigkeiten und Boni euch mit eurer Klasse respektive Spezialisierung erwarten.

Die Talente schaltet ihr übrigens im Spiel dann mit Artefaktmacht frei – jene erlangt ihr durch das Töten von Bossen in Raids, Dungeons, der offenen Welt oder im PvP, über bestimmte Quests und etwaige andere Aufgaben. Genauere Informationen hierzu sind noch nicht bekannt.

Im Verlaufe der Erweiterung werden eure Artefaktwaffen immer mächtiger und somit auch euer Held! Um alle Talente und Boni für eine Waffe freizuschalten, benötigt es sehr viel Machtpunkte, die erst einmal gesammelt werden wollen.

Teilweise erhöhen die einzelnen Talente die Effektivität eurer Fähigkeiten, andere verbessern bestimmte Rollen im Raid und die größten (im Rechner mit einem goldenen Drachen umrahmt) Talente schalten besonders mächtige Verbesserungen für euren Charakter frei.

Bedenkt, dass es sich hierbei um eine wirklich frühe Forms eines Talentrechners handelt und sich im Laufe der Betaphase und bis zum Release des Spiels noch einiges ändern kann. Auch gehen wird davon aus, dass es noch recht viele Platzhalter-Talente zu finden gibt.

MMO-Champion gibt zur Benutzung des Rechners noch ein paar Tipps:

  • Jeder Baum startet bei dem Effekt mit dem dicken goldenen Rahmen (nicht dem Drachen)
  • Nachdem ihr ein Talent freigeschaltet habt, könnt ihr euch für ein Talent entscheiden, das direkt mit diesem über eine goldene Linie verbunden wurde.
  • Für die meisten Klassen gibt es drei richtig große Talente, die vorher 4-5 andere Talente freigeschaltet haben müssen, damit ihr zu ihnen gelangt. Große Talente haben immer nur 1 Rang.
  • Die geringen Talente im restlichen Baum haben meiste 3 Ränge.
  • Der derzeitige Talentrechner besitzt noch keine Restriktionen. Demnach braucht ihr euch nicht wundern, wenn ihr irgendwie im Baum einfach irgend etwas auswählen könnt.

Hier gelangt ihr zur ersten Version der WoW: Legion Talentrechner der Artefaktwaffen

Quelle: MMO-Champion

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »