World of Warcraft: Das Winterhauchfest naht und weitere Ingame-Events im Dezember

Weihnachten steht vor der Tür und das lässt sich auch in World of Warcraft in diesen Monat feststellen. Im realen Leben beginnt die Vorweihnachtszeit, die festliche Dekoration wird aus dem Keller gekramt, eventuell der Baum schon einmal geschmückt und die ersten Plätzchen gebacken. In WoW gibt’s passenderweise diesen Monat das Winterhauchfest.

Dieser Feiertag findet dieses Jahr vom 16. Dezember bis zum 2. Januar 2016 statt und bringt einige Neuheiten mit! Unter anderem gibt es ein neues Reittier, drei neue Spielzeuge, ein neues Haustier und das erste Mal sogar Weihnachtsdekoration für eure Garnison.

Euer mopsiger Streuner darf sich ebenfalls auf ein neues Kostüm freuen und wer auf Waffen-Verzauberungen steht, wird sich eventuell die neue Illusion: Winterfrost beim Verzauberer eures Vertrauens erstehen. Eine eigene Schneekanone gibt’s ebenfalls neu in World of Warcraft.

Wie ihr seht, kommt das Winterhauchfest 2015 mit vielen schicken Neuheiten ins Spiel und demnach lohnt es sich sicherlich, sich Weihnachten in WoW einmal anzuschauen.

Des Weiteren gibt es im Dezember noch andere Ingame-Events, wie der Dunkelmond-Jahrmarkt, der nächsten Sonntag beginnt und die Neujahrsfeier, die am 31. Dezember stattfindet.

Damit ihr wisst, was euch erwartet, hat Blizzard nun einen neuen Blog veröffentlicht. Dieses könnt ihr nachfolgend einsehen.

Hier gelangt ihr zu unserem WoW Festtagsguide Winterhauchfest 2015

Zitat von: Blizzard (Quelle)

Das Jahr endet mit einem Knaller! Der Dezember ist jedes Jahr aus vielen Gründen einer unserer Lieblingsmonate, aber der beste Grund ist sicher das Feuerwerk über den Stadtdächern von Azeroth, das am letzten Tag dieses Monats gezündet wird. Lest weiter, um einen Blick auf die Festtagsstimmung zu werfen, die euch in WoW erwartet.

Ereignisse im Spiel

Der Dunkelmond-Jahrmarkt kehrt zurück! [6.– 13. Dezember]
Der mysteriöse und unterhaltsame Dunkelmond-Jahrmarkt kehrt am 6. Dezember nach Azeroth zurück, und wenn ihr noch nicht alle von Silas Dunkelmonds neuen Dunkelmond-Rennen abgeschlossen habt, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür! Testet eure Geschwindigkeit und Beweglichkeit auf einer Vielzahl von Rennreittieren, während ihr elektrisierenden Hindernissen ausweicht und über die ganze Dunkelmondinsel rast, um Belohnungen und Erfolge zu ergattern. Vielleicht wollt ihr euch auch etwas Zeit nehmen, wieder Kind zu sein, indem ihr euch auf die neue Dunkelmond-Wippe setzt.

Der Jahrmarkt gehört weiterhin zu den besten Möglichkeiten, an Erbstücke zu gelangen. Vergesst auch nicht all die Spielzeuge, Reittiere und Haustiere, die nur dort erhältlich sind. Haut ein paar Gnollen eins auf die Glocke!

Winterhauchfest [16. Dezember – 2. Januar]

Das Winterhauchfest ist eins der am sehnlichsten erwarteten Ereignisse des Jahres! Während es euch mit einem frisch gewürzten Eierflip gemütlich macht und den ein oder anderen krümeligen Keks knuspert, besucht unbedingt Altvater Winter, wenn ihr zur Allianz gehört, oder Altvater Winter in Orgrimmar, wenn ihr Teil der Horde seid. Dort werdet ihr einige kleine Präsente vorfinden, und sicherlich auch ein paar Aufgaben für euch.

Das Winterhauchfest ist die einzige Zeit im Jahr, zu der ihr die folgenden Haustiere bekommen könnt: Aufziehraketenbot, Winterrentier, Winziger Schneemann, Winters kleine Helfer, Kohleklumpen.

Freut euch, ihr Handwerker aller Arten! Mit den folgenden Festtagsrezepten könnt ihr euer Wissen erweitern: Elixier der Frostmacht, Schneide des Winters, Heißer Apfelwein, Lebkuchen, Eierflip, Wintermacht, Schneemeister 9000, Handschuhe des Altvaters, Winterstiefel, Grüne Winterkleidung, Rote Winterkleidung, Grünes Festtagshemd.

Neujahrsfeier [31. Dezember]

Frohes neues Jahr! Nehmt an den Feierlichkeiten teil, die am 31. Dezember um 6 Uhr morgens anfangen, und seht euch zu jeder vollen Stunde das Feuerwerk am Himmel über den Städten an. Probiert die exotischen Gebräue und Erfrischungen, die aus ganz Azeroth herangeschafft wurden, und tanzt euch ins neue Jahr, um gebührend zu feiern. Wer Ärger lieber aus dem Weg geht (oder sucht) sollte sich vielleicht aus Beutebucht fernhalten (oder sich dorthin begeben), da die dortigen Wachen anscheinend viel lieber feiern, als die Gesetze der Stadt durchzusetzen. Wenigstens bis zum frühen Morgen.

Bonusereignisse

2.–7. Dezember: Arenageplänkel-Bonusereignis
9 – 14. Dezember: Zeitwanderungen in der Scherbenwelt
16. – 21. Dezember: Schlachtfeld-Bonusereignis
23 – 28. Dezember: Draenordungeons
30. Dezember – 4. Januar: Haustierkampf-Bonusereignis

Letzen Monat in WoW

Im November hat eine nette kleine Veranstaltung namens BlizzCon stattgefunden. Seht euch ein paar unserer Lieblingskostüme an, unsere Klassenvorschau auf Legion, den Legion-Trailer, die WoW Arena World Championship, den Warcraft-Filmtrailer und ein paar Bilder der Veranstaltung.

Von welchem Ereignis im Dezember findet ihr, dass wir es vorstellen sollten? Teilt es uns in den Kommentaren unten mit.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »