Legion Dungeonvorschau: Hallen der Tapferkeit und Black Rook Hold im Video

Seit letzter Woche sind in der World of Warcraft: Legion Alpha zwei neue Gebiete zugänglich sowie der Dungeon Hallen der Tapferkeit. Zumindest wurde dies in den offiziellen Foren so angekündigt. Jedoch ist mittlerweile auch die neue Instanz Black Rook Hold für die Tester im Dungeonbrowser auswählbar und kann somit ausprobiert werden.

Youtuber FatbossTV hat sich beide Dungeons auf den Alphaservern nun einmal angeschaut und jeweils eine Videovorschau veröffentlicht. Beide Videos könnt ihr nachfolgend anschauen.

Bedenkt dabei, dass es sich hierbei nur um Videomaterial aus der frühen Entwicklungsphase des Spiels handelt und sich bis zum Release noch einiges an den Instanzen ändern kann. Des Weiteren beinhalten diese Videos keine Guides zu den Instanzen, sondern sind lediglich als Informationsquelle zu Aufbau und Bossen gedacht.

Die Hallen der Tapferkeit liegen in Sturmheim und sind von Val’kyren, Götterkönige und Vrykul beheimatet ist. Kein Wunder, denn in die Hallen werden tapfere Vrykul aufgenommen, wenn sie sterben, um nach ihrem Tode unter dem Auge von Odyn zu dienen. Der Ursprung der Val’kyren soll angeblich in dem Dungeon offengelegt werden.

Black Rook Hold liegt im Westen von Val’sharah und war einst der Versammlungsort der Nachtelfen, um dort ihre Strategien und Pläne im Kampf gegen die Brennende Legion zu planen. Mittlerweile treffen wir in den Hallen nur mehr Reinkarnationen der alten Bewohner wie die von Lord Kur’talos Rabenkrone – von Gul’dan wieder ins Leben gerufen, um Angreifer abzuwehren.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »