Blizzard Gear Store: Neue Merchandise Artikel im chinesischem Shop erhältlich

Blizzard bietet im eigenen Battle.net Shop so einige interessante Dinge an, die sich Fans ihrer Titel -wie auch World of Warcraft natürlich – zulegen können. Hier gibt es jedoch ausschließlich virtuelle Güter zu kaufen, wie beispielsweise Reittiere oder kosmetische Gegenstände für das MMORPG.

Ganz anders schaut das im Blizzard Gearshop aus, der seit geraumer Zeit auch Merchandise-Artikel wie Tassen, Funko Pop Figuren und Plüschtiere für euch bereit hält. Auch Kleidungsstücke wie T-Shirts, Hoodies und sogar Jacken zu euren Lieblingsspielen könnt ihr euch im Gear Store zulegen.

Die letzte Meldung zu diesem war übrigens, dass es den Shop bald auch in Europa geben soll. Bislang ist es nämlich nur möglich, Merchandise aus den U.S.A zu bestellen, was bedeutet, dass zusätzliche Gebühren anfallen konnten.

Leider gibt es bisher noch keine weiteren Details zu diesem Thema, jedoch können wir heute ein paar neue Artikel aus dem Gear Store vorstellen. So wurden nämlich dem chinesischen Shop einige neue Merchandise Produkte hinzugefügt.

Unter anderem gibt es eine zusätzliche Serie von Cute but Deadly Artikeln, wie neuen T-Shirts, Tassen und Hoodies von Todesschwinge, Thrall sowie Arthas. Des Weiteren können Armbänder im WoW-, Diablo- und Heroes of the Storm Stil erworben werden.

Neben weiteren Klamotten und neuen Murloc-Figuren lassen sich auch zwei Aufbewahrungsboxen im Allianz- und Hordewachturm-Aussehen im Shop finden sowie ein Replika des Dunklen Portals. Wer schon immer einmal Lust auf einen Regenschirm mit Allianzmotiv oder Nackenstützen im Hordelook hatte, wird ebenfalls fündig.

Wann und ob diese Artikel jemals im amerikanischen oder gar europäischen Shop landen werden, ist noch nicht bekannt.

Eine komplette Übersicht zu den neuen Artikeln findet ihr auf der englischen Webseite wowhead oder direkt im chinesischen Blizzard Gear Store.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »