Online-Petition: Gedenken an David Bowie in World of Warcraft?

Zu Beginn der letzten Woche hat uns alle die Nachricht von David Bowies Tod erreicht. Unmittelbar darauf hat eine WoW-Spielerin eine Online-Petition gestartet, um dem Musiker auch in Azeroth zu gedenken. Sollte dies geschehen, wäre der Musiker nicht die erste berühmte Person, die eine Ehrung durch Blizzard erhält.

Wie wir wissen und in unserer Easter Egg Galerie auch festgehalten haben, setzt Blizzard vielen Künstlern ein Denkmal in WoW. Mag David Bowie auch nicht selber als großer WoW-Fan bekannt gewesen sein, so hat er auf jeden Fall einen riesigen Einfluss auf die Popkultur genommen. Des Weiteren ist der Musiker auch der Vater von Duncan Jones, dem Regisseur des bevorstehenden WoW-Films, Warcraft – The Beginning. Damit gibt es wiederum eine nicht unerhebliche Verbindung zum Warcraft-Universum.

Diese Tatsachen seien laut der Petition Grund genug, dem Musiker auch in WoW ein Denkmal zu setzen. Dabei bleibt nicht unerwähnt, dass es auch bereits einen NPC gibt, dessen Name stark an eines der berühmtestens Alben von Bowie erinnert, Iggy DarktuskThe Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars.

Nun soll es nach Wunsch der Fans also eine weitere und deutlichere Würdigung geben, etwa wie im Fall von Robin Williams, dem auf einer kleinen Insel in Nagrand (Warlords of Draenor) ein Denkmal gesetzt wurde. Was haltet ihr von der Petition?

Hier findet ihr unsere Easter Egg Galerie!
Die Online-Petition findet ihr hier!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »