Artefaktwaffen: Neue Skins und Farbvariationen

Die Artefaktwaffen sind eines der grundlegenden neuen Features im kommenden Addon zu World of Warcraft. Bislang waren pro Waffe im Schnitt 4 verschiedene Skins bekannt, die jeweils 4 Farbvariationen aufwiesen. Einige Waffen haben sogar 5 oder 6 unterschiedliche Skins. Nun sind laut WoWhead neue Skins in den Alphadaten aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass wir wohl mit einer noch größeren Vielfalt in der Erscheinung der Artefakte rechnen können.

Da die Artefaktwaffen so präsent sein werden und vielen Spielern die Individualisierung so wichtig ist, wäre es ein folgerichtiger Schritt von Blizzard, noch mehr Varianten ins Spiel zu bringen, die man als Spieler nach und nach freischalten kann. Zudem befriedigt dies natürlich auch die Sammelleidenschaft eines jeden Spielers. Andererseits könnte es sich auch um Modelle handeln, die nicht weiter genutzt werden oder bereits bekannte Modelle ersetzen sollen.

Sobald die Skins in der Alpha zur Nutzung freigeschaltet werden, werden wir mehr wissen.

Laut WoWhead wurden in den Daten neue Modelle für den Aschenbringer, den Schicksalshammer, die Runenklinge Apokalpyse, das Szepter des Sargeras und einigen anderen Waffen gefunden, die nicht klar zuweisbar sind. In der Folgenden Galerie sehr ihr die neu entdeckten Skins im Überblick:


Aschenbringer - Paladin

Picture 1 of 36

Quelle: wowhead.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »