PC Gamer: WoW eines der wichtigsten PC-Spiele aller Zeiten

PC Gamer ist eines der ältesten und traditionsreichsten PC Spiele-Magazine der Welt, dass sich ausschließlich unserem Lieblingsthema widmet. Somit verfügt die Redaktion natürlich über eine gewisse Erfahrung, was die Geschichte und Entwicklung von PC-Spielen angeht. Nun haben sie eine Top 50 Liste der einflussreichsten und wichtigsten Spiele ALLER Zeiten veröffentlicht und es kommt wenig überraschend, dass sich World of Wracraft neben einigen anderen Blizzard-Spielen auf dieser Liste befindet.

Im Gegensatz zu üblichen Listen, ist diese nicht nach Plätzen 1 bis 50 angelegt, sondern nähert sich dem Thema nach Zeiträumen, die wiederum für Umbrüche und einschneidende Momente in der Spieleentwicklung standen. Berücksichtigt wurden Spiele, die wegweisend für ein Genre, die grafische Darstellung oder das Game Design ganz allgemein waren und somit Trendsetter für eine ganze Reihe von Nachfolgespiele wurden.

Nun war World of Warcraft nicht das erste MMORPG, doch die Art und Weise, wie Blizzard viele Elemente früherer Spiele zu vereinen wusste und WoW zum ersten wirklichen Massenphänomen auf dem MMO-Markt machte, ist für die Autoren Grund genug, das Spiel in die Liste aufzunehmen. Und selbst nach bald 12 Jahren ist WoW noch immer erfolgreich, auch wenn die Zeit der klassischen MMO’s langsam zu Ende zu gehen scheint, wenn man diese als Massenphänomen betrachtet. Natürlich fehlen Titel wie Ultima Online oder Everquest ebenfalls nicht in dieser Aufzählung!

Und auch absolute Klassiker wie Monkey Island, Doom, Half-Life oder Myst dürfen natürlich nicht fehlen. Doch seht selbst, wer es laut PC Gamer in die Auflistung der 50 wichtigsten Spiele aller Zeiten geschafft hat!

Ist es für euch gerechtfertigt, dass World of Warcraft in diesem elitären Kreis als eines der wichtigsten Spiele aller Zeiten vertreten ist?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »