PTR-Patch 6.2.4: Änderungen an der Battlenet Infrastruktur

Lange war es auf den öffentlichen Testservern von World of Warcraft ruhig, doch am gestrigen Montag, den 8. Februar 2016, wurde ein neuer Patch für jene aufgespielt. Dieser trägt den Namen WoW Patch 6.2.4 und beinhaltet nicht wirklich viele Änderungen.

Lediglich wurden Änderungen am Battle.net Client vorgenommen, die die Infrastruktursanpassungen am Battle.net unterstützen sollen. Diese Änderungen sollen auch dazu dienen, dass weniger Arbeitsspeicher verwendet wird.

Wann der Patch auf die Live-Server kommt, ist noch nicht bekannt.

Zitat von: Blizzard (Quelle)

Battle.net-Infrastruktur

  • Änderungen am Client zur Unterstützung der Battle.net-Infrastrukturänderungen. Diese Änderungen beinhalten unter anderem Arbeitsspeicheroptimierungen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »