Patch 6.2.4: Der Wächter des Hains bleibt vorerst im Spiel!

Eines der Reittiere, das bei den Spielern für Begeisterung sorgt, ist der Wächter des Hains, der mit WoW Patch 6.2.3 ins Spiel eingeführt wurde und nur über einen Sieg über Archimonde im heroischen oder mythischen Modus erhascht werden kann.

Blizzard betonte damals, dass man den Elch nur für kurze Zeit im Spiel verfügbar machen werde. Obwohl der Entwickler verriet, dass man die Quest, die zum Wächter führt, bis zum Vorbereitungspatch von Legion im Spiel behalten werde, gibt es aktuell durchaus Ängste / Verwirrung bei den Spielern, ob das Reittier vielleicht schon mit Patch 6.2.4, der sich gerade auf dem PTR befindet, wieder entfernt werden könnte.

Doch keine Sorge, der Wächter des Hains behält auch über den 6.2.4-Patch hinaus in World of Warcraft Bestand. Somit habt ihr noch alle Chancen, den schicken Elch mit dem leuchtenden Geweih bis Legion einzusammeln!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »