WoW Patch 6.2.4: Vorschau auf den kommenden Draenor-Patch – Battlenet Funktionalität

Warlords of Draenor soll keine neuen Inhalte mehr spendiert bekommen, bevor WoW: Legion veröffentlicht wird. Das bedeutet jedoch nicht, dass es keine Patches mehr geben wird, die irgendwas am Spiel anpassen oder verbessern. So ist beispielsweise als nächstes Patch 6.2.4 geplant, der sich vor allem mit der Funktionalität des Battle.nets beschäftigt.

Quality Assurance Mitarbeiter Arvaanas hat sich nun im offiziellen amerikanischen WoW-Forum näher zum Patch geäußert und erklärt, was es mit diesem auf sich hat.

So wird WoW Patch 6.2.4 für World of Warcraft eine komplett neue Infrakstruktur des Battle.nets bringen. Vor allem die Kommunikation zwischen dem Spiel und dem Battle.net soll hier verbessern werden. Die meisten Änderungen passierten im Hintergrund, jedoch würdet ihr einige auch im Spiel/Battle.net Client direkt merken.

Arvaanas erklärt weiterhin, dass es notwendig sei, dass einige Funktionen und Änderungen auf den öffentlichen Testservern von WoW Patch 6.2.4 ausprobiert würden.

Folgende Dinge sollen getestet werden:

  • Soziale Features wie beispielsweise Flüsternachrichten verschiedener Charaktere direkt im Spiel, Nachrichten aus WoW an Spieler anderer Blizzardspiele oder in der Battle.net App
  • Funktionalität der Serverliste
  • Authentifikation, das Einloggen und Sicherheitsmaßnahmen
  • Elterliche Freigabe
  • Funktion von Addons
  • Funktion des Ingame-Shops
  • Charakteraufwertungen (Boosts)
  • Fraktions-, Volks- und Namenswechsel

Wann der Patch kommt, steht noch nicht fest. Ebenso wenig wissen wir, ob Patch 6.2.4 den Grundstein für eine umfangreiche Battle.net App für mobile Geräte legen könnte.

Derzeit gibt es ja nur das Mobile Arsenal, mit welchem möglich ist, das Auktionshaus zu nutzen, ingame-Termine einzusehen oder den Gildenchat zu verfolgen. Privatnachrichten mit Spielern ingame funktionieren zwar dort auch, aber wirklich gut ist die App dafür nicht geeignet.

Zitat von: Arvaanas (Quelle)
Greetings everyone,
I wanted to provide some insight into the 6.2.4 patch and hopefully, answer outstanding questions you may have regarding features and areas to test.

In 6.2.4 World of Warcraft will transition to a new Battle.net infrastructure. While this infrastructure change contains a multitude of backend improvements for communication between WoW and Battle.net, there are also a number of changes that will directly affect you. It is our goal to make sure these changes don’t negatively impact existing systems, and functionality remains as it was prior to this migration.

To help us with this task, we’d like PTR testers to focus on the following areas:
  • Social features, including whispers between characters, different Blizzard games, the Battle.net app and other in-game characters.
  • Realm List functionality.
  • Authentication, logging in, and security features.
  • Parental controls.
  • 3rd party add-on functionality.
  • In-game shop functionality.
  • Character Boosts.
  • Faction, Race, and Name changes.

  • Development for patch 6.2.4 is ongoing so there may be issues during testing regarding things like logging in and selecting realms. Random disconnects from Battle.net may also occur. It is important that things of this nature are reported in the forums to help ensure a resolution before 6.2.4 goes live.
    I hope this provides a little more insight into what PTR testers should be on the lookout for in this patch. Thank you all for helping to make World of Warcraft an epic experience time and time again!

    Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »